×
Metal, Punk und Hardcore im „Béi Chéz Heinz“

Harte Jungs rocken

Power Trip – 1. Juli


Die US-amerikanische Crossover-Band aus Dallas, Texas, wurde 2008 gegründet und wird dem Crossover-Thrash-Metal zugeordnet. Ihre Live-Qualitäten bewies die Formation als Support von erfolgreichen Bands wie Anthrax, Exodus oder. Die Redaktion des Onlinemagazins „Loudwire“ kürte das aktuelle Album „Nightmare Logic“ zum Metalalbum des Jahres 2017.
Drug Church – 3. Juli


Die New Yorker Band vermischt Hardcore-Punk und alternativen Rock mit Grunge- Elementen. In den Texten geht es hauptsächlich um soziale Angelegenheiten, die dazu tendieren, dunkel, aber auch satirisch zu sein.

Béi Chéz Heinz in Hannover, 1. Juli – Power Trip, 3. Juli – Drug Church, jeweils 20 Uhr, Karten: NDZ, 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt