×
Der VfL Bückeburg will die Verunsicherung des TuS Esens nach der Pleitenserie zu einem Sieg nutzen

Harte Arbeit mit einem Erfolgserlebnis belohnen

Niedersachsenliga (ku). Statt einem gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt werden die Bückeburger am kommenden Samstag vermutlich eine längere Busreise antreten. Die Elf um Trainer Timo Nottebrock hat das zweite Rückrundenspiel auf dem Plan, tritt beim TuS Esens an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt