×

Hart - Hamelns Wasser

Hameln (fd). Einen Tasse echten Ostfriesentee für 50 Cent - die lässt sich auf dem Kastanienwall genießen. Doch die Ossis aus Emden haben einen Fehler gemacht: nämlich, sich auf das Wasser aus Hameln zu verlassen.

Anzeige

Hameln (fd). Einen Tasse echten Ostfriesentee für 50 Cent - die lässt sich auf dem Kastanienwall genießen. Doch die Ossis aus Emden haben einen Fehler gemacht: nämlich, sich auf das Wasser aus Hameln zu verlassen. "Viel zu hart", stellen sie fest. "Den Tee kann man wegen des hohen Kalkgehalts nicht länger als fünf Minuten stehen lassen, sonst schmeckt er nicht mehr." Naja, macht ja auch niemand: Mit Kluntjes und Sahnewölkchen ist das ostfriesische Zu-jeder-Tageszeit-Getränk auch an der Weser ein Genuss. Den Emder Stand betreuen übrigens Mitglieder von Blau-Weiß Borssum - der Erlös aus dem Teeverkauf geht in die Jugendarbeit des Sportvereins.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt