×
Dorfgemeinschaftsräume: Grünen-Chef warnt im Finanzausschuss vor Ungleichbehandlung

Harsche Kritik führt zum Kompromiss

Bad Münder. Die Beteiligung der Vereine an den Kosten für Dorfgemeinschaftsräume ist ein Dauerbrenner der münderschen Politik, seit der Verwaltungsausschuss im Juli 2012 einen entsprechenden Beschluss fasste. Für Grünen-Fraktionschef Dr. Helmut Burdorf bedeutet die bestehende Regelung eine „komplette Ungleichbehandlung der Vereine“.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt