×
Spendenbescheinigungen möglich / Kartenverkauf bei Veranstaltungen

Hannelore Stühm setzt sich auch weiterhin für Unicef ein

Eilsen (sig). "Wir sind an der Spitze wieder neu aufgestellt und wollen unsere erfolgreiche Arbeit für die benachteiligten Kinder in der Welt fortsetzen." So argumentiert Hannelore Stühm, die sich von den zurückliegenden Ereignissen an der Spitze der deutschen Unicef-Organisation (wir berichteten) nicht unterkriegen lässt. Die Eilserin setzt sich mit Nachdruck auch weiterhin für diese ehrenamtliche Mission ein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt