weather-image
15°

Handmühle mit „Gesicht“

Bückeburg (who). Alte Haushaltsgerätschaften zeigen: Früher ging’s auch ohne Elektroantrieb. In Handarbeit konnten die meisten von ihnen betätigt werden. So wie die steinerne Handmühle, die im Museum Bückeburg für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte steht und unser heutiges Fundstück ist.

Kleine steinerne Handmühlen wie diese waren seit dem Mittelalter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt