weather-image
22°

Handballfreunde: Relegation in weiter Ferne

SPRINGE. Mit eier 28:33 (13:16)-Niederlage sind die Handballfreunde von ihrem Gastspiel beim Tabellenzweiten TSV Altenholz an den Deister zurückgekehrt. Die Gastgeber, die nach der 31:36-Niederlage in der Vorrunde mit den Springern noch eine Rechnung offen hatten, nutzten vor 350 Zuschauern den Heimvortei.

Mit sechs Treffern zählt Pawel Niewrzawa zu den erfolgreichsten Werfern der Handballfreunde Springe. FOTO: BERTRAM

Autor:

DIETER GÖMANN


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt