×
Architektonische Besonderheit

Hamelner Emmernstraße: Wo der Kaiser von oben grüßt

HAMELN. Wer hat es schon gesehen oder gar gewusst? Nur auf Augenhöhe durch die Straßen von Hameln zu schlendern oder zu eilen, reicht nicht immer aus, denn dem oberflächlichen Zeitgenossen entgehen zweifellos ein paar Kleinigkeiten. Zum Beispiel, dass Kaiser Wilhelm II. und seine Ehefrau Auguste Victoria an der Emmernstraße verewigt sind.

Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt