weather-image
Krimiautor Günter von Lonski findet an der Weser jede Menge Inspirationen /Preis für „RatzFatz“

Hameln – eine Stadt voller herrlicher Tatorte

Hameln. „Was sind das alles für herrliche Tatorte hier am Weserrufer“, ruft der Kriminalschriftsteller Günter von Lonski entzückt aus, springt auf einen Anlegepoller und droht in die braune, gurgelnde Flut zu springen. Auch am wild übers Wehr schäumenden Wasser kann er sich nicht sattsehen. Für ihn ist das Inspiration pur. „Fehlt nur noch eine vorbei treibende Wasserleiche“, murmelt er.

Tatort Hameln: Krimiautor Günter von Lonski lässt sich von der W

Autor:

Ernst-August Wolf


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt