×
Roxette am 13. Oktober in der TUI-Arena

Hallen-Tournee startet in der Landeshauptstadt

Ohne Zweifel wird der Auftritt von Roxette zu den diesjährigen Konzert-Highlights gehören, denn lange Zeit pausierte Roxette, da Sängerin Marie Fredriksson 2002 an einem Hirntumor erkrankt war und sich die Genesung nur schleppend vollzog. Den ersten öffentlichen Auftritt seit ihrer Erkrankung hatte sie im Frühjahr 2003, als sie zusammen mit Per Gessle vom schwedischen Königspaar eine Ehrenmedaille für besondere Verdienste entgegennahm.

2005 erfolgte im Stockholmer Café Opera der erste öffentliche Auftritt nach dreijähriger Bühnenpause. Im Juni 2006 betraten Roxette als Duo nach vier Jahren wieder gemeinsam ein Studio, um zwei neue Songs für ihr „Greatest-Hits“-Album zum 20. Bandjubiläum aufzunehmen. Der erste gemeinsame Auftritt nach Fredrikssons langer Erkrankung war am 21. Oktober 2006 anlässlich der 50-Jahr-Feier der Jugendzeitschrift BRAVO. Ihren ersten offiziellen gemeinsamen Auftritt nach Bekanntgabe des Comebacks hatte Roxette im Juli 2009 auf dem New Wave Festival in Lettland. Es folgten Kurzauftritte bei der Nokia Night Of The Proms 2009.

Das neue Studioalbum „Charm School“ (2011) erreichte auf Anhieb die Nr. 1 der deutschen Charts, während die Single „She’s Got Nothing On (But The Radio)“ die Airplay-Hitparaden dominierte.

Insgesamt 70 Millionen Tonträger, davon mehr als fünf Millionen hierzulande, unterstreichen eine einzigartige Karriere. Nach ausverkauften Open-Air-Shows kehren Roxette im Oktober mit allen Hits in die großen Arenen zurück.

Der Tourstart erfolgt am Donnerstag, 13. Oktober, in der TUI Arena Hannover. Freuen wir uns also auf Hits wie „The Look“, „Listen To Your Heart“, „Joyride“, „Spending my Time“ und „She’s Got Nothing On (But The Radio)“.

Beginn: 20 Uhr. Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt