weather-image

Halbfinale des Kreispokals am 29. April

Fußball (peb). Nachdem sich die Reserve des SC Rinteln (1:0 gegen den TSV Exten), Union Stadthagen (8:1 gegen den TuS Riehe), SV Sachsenhagen (7:0 gegen die SG Rodenberg) und die Reserve des VfL Bückeburg (7:6 nach Elfmeterschießen gegen den TSV Algesdorf) für das Halbfinale des Kreispokals qualifiziert haben, stehen auch schon die Paarungen für die Vorschlussrunde fest.

Dabei hat der SC Rinteln II Heimrecht gegen Union Stadthagen und der Pokalverteidiger VfL Bückeburg II empfängt den SV Sachsenhagen. Gespielt wird am 29. April um 19.30 Uhr. Das Finale des Kreispokals findet dann am 10. Mai auf der Sportanlage des TuS Lüdersfeld statt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt