×

Halbe Million für die Kirche und den Neubau in Flegessen.

FLEGESSEN. Gerhard Bartels ist voller Hoffnung: „Vielleicht machen wir noch in diesem Jahr den ersten Stich in die Erde.“ Denn der Anbau an die St.-Petri-Kirche in Flegessen nimmt Form an – zumindest auf dem Papier. Diskutiert wird innerhalb der Gemeinde aber noch über viele Details.

dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt