×

Hagenburg mit früher Führung zum 1:0-Sieg

Bezirksliga (jö). Der TSV Hagenburg erkämpfte sich beim FC Sulingen einen 1:0-Arbeitssieg und schaffte damit beste Bedingungen für der Derby gegen den TuS Niedernwöhren in der nächsten Woche.

Die Mannschaft von Oliver Blume spielte in Sulingen ohne den erkrankten Tolga Avcioglu und ging bereits in der 11. Minute in Führung. Marc-Philipp Drewes gab einen Eckball herein, Sebastian Preißner flog heran und traf mit dem Kopf zum 1:0. Bei einer ähnlichen Eckballszene in der 20. Minute hätten Maurice Lindenblatt und Sebastian Preißner auf 2:0 erhöhen können. Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Vom gastgebenden FC Sulingen war im Angriff erstaunlich wenig zu sehen. Hagenburgs Torwart Daniel Beißner wurde in der 29. Minute zum ersten Mal geprüft. Er hielt souverän. Wenig später hatte der FC Sulingen noch eine Kopfballmöglichkeit - das war vor der Pause alles. Beim TSV Hagenburg waren Henning Schlüter und Marc-Philipp Drewes nach ihrem Urlaub und Maurice Lindenblatt nach seiner Erkrankung erstmals wieder dabei. Nach dem Wechsel waren die Kräfteverhältnisse verteilt. Als aber eine Stunde gespielt war, entwickelten die Platzherren mehr Druck. Die beste Möglichkeit für Sulingen hatte Suleyman Naamo. Torwart Beißner hielt erneut. Für Hagenburg ergaben sich in dieser Phase immer bessere Möglichkeit durch Konter. Henning Schlüter spielte sich in der 72. Minute durch, scheiterte aber. Auch der Flachschuss von Sebastian Preißner ging wenig später knapp daneben. Als Stefan Groborz nach seinem zweiten Foul die Ampelkarte sah (85.), wurde es für Hagenburg eng. Der FC Sulingen drängte, traf aber nicht mehr. TSV: Beißner, Berg, Bergmann, Groborz, Blunk, Tegtmeier, Preißner, Schlüter, Rybandt, Drewes, Lindenblatt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt