weather-image

Haftbefehl gegen einen Heroindealer

Bückeburg (rc). Die Polizei Bückeburg hat bei einer Verkehrskontrolle insgesamt 100 Gramm Heroin sichergestellt.

Der 22-jährige Petershäger wurde festgenommen und gestern Morgen dem Haftrichter am Amtsgericht Bückeburg vorgeführt. Dieser verhängt einen Haftbefehl gegen den bereits einschlägig aufgefallenen Mann. Wie diePolizei mitteilte, war der Mann in eine Routinekontrolle geraten. Er hatte sich zunächst unauffällig verhalten. Als er dann aber merkte, dass die Polizei in seinem Wagen fündig geworden war, versuchte er zu Fuß zu fliehen, konnte von den Beamten aber sofort festgesetzt werden. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag im Bereich eines Verbrauchermarktes an der Hannoverschen Straße.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt