×

Hachmühlerin schafft es ins Halbfinale von "Das große Backen"

Sie hat es, trotz geprellten großen Zehs, ins Halbfinale der Sendung "Das große Backen" geschafft: Daniela Weibler aus Hachmühlen. Die Erzieherin hat sich in den vergangenen sechs Folgen bereits gegen fünf Kontrahenten durchsetzen können. Zu viert stehen sie jetzt im Halbfinale, das am Sonntag, 1. November, um 17.55 Uhr auf SAT. 1 zu sehen sein wird. Mehr zu diesem Thema am Dienstag in der NDZ.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt