weather-image
25°

Hachmühler unter den besten deutschen Vogelbeobachtern

HACHMÜHLEN. Armin Kreusel ist erst 24, dennoch kann er einen Lebenslauf vorweisen, der von den meisten seiner Altersgenossen abweicht: Er ist begeisterter Vogelkundler – und macht sein Hobby zum Beruf. „Ich bin zu gerne draußen und allein unterwegs“, erklärt der frisch geprüfte Bachelor of Science seine Leidenschaft.

Armin Kreusel zeigt einen von drei jungen Uhus, die er 2017 im Hildesheimer Dom beringte, sowie ein junges Sperberweibchen (li.) und einen Eichelhäher (re.). Fotos: Kreusel

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt