Landessuperintendent Liebig warnt vor Ungleichgewicht / Jubiläumsfeiern im "Sonnenhof"

"Haben gemeinnützig geführte Heime Zukunft?"

Obernkirchen (sig). Gleich drei Ereignisse auf einmal gab es im Seniorenzentrum "Sonnenhof" zu feiern. Zum einen konnte der "Verein Obernkirchener Altersheim" auf ein 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Nur fünf Jahre jünger ist der "Sonnenhof", der am 1. Oktober 1973 als das zu seiner Zeit modernste Altersheim im Schaumburger Land eröffnet wurde. Und schließlich hat der im "Sonnengarten" untergebrachte ambulante Pflegedienst die ersten fünf Jahre seines Bestehens erfolgreich hinter sich gebracht.

Werner Hobein


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt