weather-image
16°
Agathe Zukowski stellt bei "Unikart" aus

Haare als Sinnbild

Bad Nenndorf (tes). "Klein, aber fein." Mit ihrer Vernissage ist Künstlerin Agathe Zukowski (23) nur an räumliche Grenzen gestoßen. Die Ausstellung "Zufall im Chaos" lockte viele Kunstinteressierte in das kleine Geschäft "Unikart" in der Fußgängerzone.

Die diplomierte Künstlerin Agathe Zukowski freut sich über die g


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt