×

Gutes Ergebnis bei der Blutspende

Oldendorf/Benstorf. Die Mitglieder vom Vorstand und viele Helfer der DRK-Ortsgruppe Benstorf hatten in der Grundschule Oldendorf eine Blutspende eingerichtet. Trotz der Ferien beteiligten sich 64 Spender. Die Ortsverbandsvorsitzende Renate Erber (re.) freute sich, mit Marvin Westermann und Denny Hillmer zwei Erstspender begrüßen zu können. Ein kleines Dankeschön erhielten die Jubiläumsspender. Erber hatte mit ihrem Team kleine Präsentkörbe vorbereitet, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Zu den Jubiläumsspendern gehörten diesmal Angelika Hilger und Olav Brakemeyer mit 60, Frank Heilmann mit 40, Cornelia Werner mit 30, Michael Brandes und Christoph Möller mit 25, Susanne Bäcker und Katrin Angelstein mit 15 sowie Markus Bollmann und Kira Vesper mit 10 Spenden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt