×
Junge Schaumburger mit Kirchenkreis-Jugenddienst auf Freizeit in Bad Münder-Nienstedt

"Gute-Nacht-Post" vor dem Einschlafen...

Landkreis (rd). 26 Kinder aus verschiedenen Orten des Kirchenkreises Grafschaft Schaumburg haben vom 10. bis zum 13. Juli mit dem Jugenddienst des Kirchenkreises eine gemeinsame Freizeit in Bad Münder-Nienstedt verbracht.

Das Team um Kreisjugendwartin Martina Brose hatte so viel vorbereitet, da war es gar nicht schlimm, dass das Wetter so schlecht war. Zum Beispiel erlebte die Freizeitgruppe die Geschichten von Mose und Mirjam neu und ganz intensiv. Die Kinder tauchten ab in die Rollen der Menschen, setzten sich auseinander mit dem jahrtausendealten Geschehen. Da legten Mädchen und Jungen die alten Geschichten in all' ihrer Brisanz und heutigen Gültigkeit aus. Da wurden Trommeln gebaut und Schilfkästchen gebastelt. Außerhalb des Themas waren kreative Workshops sehr beliebt, eineSpielekette lehrte, dass man zusammen weiter kommt als alleine, und die Basis aller Freizeiten der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Grafschaft Schaumburg: Gute-Nacht-Post (mehrere Zwischenleerungen des Briefkastens waren nötig), Gute-Nacht-Geschichte, Mandalas malen, die Abschlussrunde am Abend, und eben das Singen sorgten dafür, dass die Teilnehmer zu einer guten Gruppe zusammenwuchsen. "Nächstes Jahr fahren wir wieder eine Woche auf Frei zeit!" verspricht Diakonin Martina Brose.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt