weather-image
16°
Neuer Entwurf des Raumordnungsprogramms könnte Discounter-Umsiedlung Vorschub geben

Gute Nachrichten für Aldi

Bad Münder. Die Stadt nimmt die geplanten Änderungen im Entwurf des Landesraumordnungsprogramms positiv zur Kenntnis. Nach diesen sollen nämlich Grundzentren „in Einzelfällen“ mittelzentrale Teilfunktionen zugewiesen bekommen können.

270_008_7809115_lkbm298_2710_aldi_speckin_26_.jpg

Autor:

MIra Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt