weather-image

Gute Chance auf zwei Millionen Euro

Landkreis (gus). Rund 120 Vertreter der Städte Bückeburg, Obernkirchen und Stadthagen sowie der Samtgemeinden Eilsen, Lindhorst, Nenndorf, Niedernwöhren, Nienstädt, Rodenberg und Sachsenhagen haben die Bewerbung um Förderung der regionalen Entwicklung durch die Europäische Union angeschoben. Im Blickpunkt einer Ideenwerkstatt zum "Entwicklungskonzept Schaumburger Land" standen Tourismus, Wirtschaft und Soziales.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt