weather-image
"Maggi" spendiert Bückeburger Tafel 115 000 Packungen / Wichtiges Standbein im Warenaustausch

Gute Beziehungen tragen hilfreiche Früchte

Bückeburg (bus). Die traditionell hervorragenden Beziehungen der Bückeburger Tafel zum Unternehmen "Maggi" haben erneut hilfreiche Früchte getragen. Die an der Dammstraße angesiedelte Hilfseinrichtung erreichten jetzt gleich zwei Großraum-Sattelzüge mit insgesamt 50 Euro-Paletten an Bord. "Das entspricht 115 000 Packungen unterschiedlichster Trocken- und Fertiggerichte, Suppen, Soßen und Senf", verdeutlichten die Tafelvorstände Heinrich Heitmann und Heinrich Rohde.

0000504228.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt