Einbußen für die anderen Nahversorger sind jedoch zu erwarten / Wer übernimmt Aldi-Standort?

Gutachter: Viele Vorteile durch das "Rösertor"

Obernkirchen (sig). Was wird aus dem geplanten Einkaufszentrum "Rösertor"? Eine vorentscheidende Antwort auf diese Frage erwarteten die Mitglieder des Rates und leider nur wenige Zuhörer von einer Untersuchung, die von der Stadt kurzfristig in Auftrag gegeben worden war. Am Donnerstagabend stellte Bürgermeister Oliver Schäfer die Ergebnisse der Erlanger Markt- und Standort-Beratungsgesellschaft (früher Icon Regio) vor. Fakt ist: Auch danach steht der Rat vor einer Entscheidung, die ihm nicht leicht fallen wird.

Aldi und Kik unter einem Dach - das wird es nicht mehr geben, we


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt