×
Müllverbrennung im GKV: Bürgerinitiative kritisiert Bericht als undurchsichtig / Klage vor dem OVG

Gutachter: Keine messbare Gefahr für die Umwelt

Rinteln/Veltheim (ly). In Veltheim nichts Neues: Von der Müllverbrennung im Gemeinschaftskraftwerk (GKV) geht keine messbare Gefahr für die Umwelt aus. Sinngemäß steht das im Abschlussbericht der Fachhochschule Lippe-Höxter, den Prof. Wolfhelm Bitter jetzt vorgelegt hat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt