weather-image
12°
64 Studenten der sozialen Arbeit verabschiedet

Gut vorbereitet

HOLZMINDEN. Der Studienbereich Soziale Arbeit der Fakultät Management, Soziale Arbeit Bauen am HAWK-Standort in Holzminden hat 64 Absolventen feierlich verabschiedet.

Feierlicher Abschied der Studenten. FOTO: Sabine zu Klampen/PR

Außerdem erhielten 36 Sozialarbeiter die staatliche Anerkennung. Wegen Bauarbeiten im Hochschulgebäude fand die Veranstaltung in der Stadthalle Holzminden statt. Dort feierten rund 300 Gäste. Insgesamt 59 Studenten haben den Bachelor Soziale Arbeit am Standort Holzminden abgeschlossen, fünf den Master Soziale Arbeit im sozialräumlichen Kontext. Darüber hinaus haben 36 Absolventen die staatliche Anerkennung erreicht und können im öffentlichen Dienst tätig werden. Bürgermeister Jürgen Daul zeichnete die beste Abschlussarbeit von Rita Holletzek und Esther Schiller aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt