weather-image

Gut besuchter Neujahrsempfang der Petri-Pauli-Gemeinde

Erst die Predigt, dann der Sekt. Beim Neujahrsempfang der größten Kirchengemeinde in Bad Münder, der Petri-Pauli-Gemeinde, stießen am Sonntag rund 90 Gäste auf ein glückliches Jahr 2015 an. Dass die Gemeinde in diesem Jahr ein ambitioniertes Vorhaben startet, war bereits im Vorfeld bekannt geworden. Beim Empfang wurde jetzt offiziell der Startschuss für das Vorhaben "Neubau des Petri-Pauli-Hauses" gegeben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt