×

Günther tritt in Beber-Rohrsen zurück

Jens Günther ist nach zweieinhalb Jahren im Amt als Fußball-Trainer von Germania Beber-Rohrsen zurückgetreten. Der Grund: Frust darüber, "dass meine Trainingsinhalte nicht zu der von mir gewünschten fußballerischen Entwicklung der Mannschaft geführt haben", so Günther. Vorerst organisiert die Mannschaft, die in der 2. Kreisklasse Hameln am Dienstag (19.30 Uhr) bei WTW Wallensen II antritt, sich selbst. "Wir haben viele Leute mit Trainerlizenz im Verein", so Spartenleiter Jörg Höbeling gelassen.

Jens Günther ist nach zweieinhalb Jahren im Amt als Fußball-Trainer von Germania Beber-Rohrsen zurückgetreten. Der Grund: Frust darüber, "dass meine Trainingsinhalte nicht zu der von mir gewünschten fußballerischen Entwicklung der Mannschaft geführt haben", so Günther. Vorerst organisiert die Mannschaft, die in der 2. Kreisklasse Hameln am Dienstag (19.30 Uhr) bei WTW Wallensen II antritt, sich selbst. "Wir haben viele Leute mit Trainerlizenz im Verein", so Spartenleiter Jörg Höbeling gelassen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt