×
Mitarbeiter spekulieren über Bieter

GSD-Verkauf: Komplett oder in Teilen?

Bad Münder. Die Verhandlungen zum Verkauf der insolventen Arbeiterwohlfahrt Gesundheitsdienste haben begonnen. Neun Bieter haben im Verfahren Angebote abgegeben – ein Angebot die für gesamten Awo Gesundheitsdienste mit allen Standorten ist darunter, die anderen umfassen einzelne Standorte und Einrichtungen. In Mitarbeiterkreisen wird seit einer Beschäftigtenversammlung am Mittwoch über die Identität der Bieter spekuliert, schließlich stehen unterschiedliche Konzerne auch für grundsätzlich unterschiedliche Ausrichtungen.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt