weather-image
16°
Haushaltsberatungen sind einen Schritt weiter / Schuldenhöhe steht allerdings noch nicht fest

Gruppen im Rat einig: Wir machen Schulden

Bückeburg (rc). Grundsätzlich sind sich Mehrheit und Opposition im Rat einig: Der Haushalt 2009 kann in der von der Verwaltung vorgelegten Version verabschiedet werden. Das bedeutet, dass SPD, FDP, Unabhängige und Grüne auf d er einen Seite sowie die CDU auf der anderen Seiteübereinstimmen, dass zur Finanzierung des Haushalts neue Schulden aufgenommen werden. Offen ist allerdings noch, wie die Lücke zwischen den Anmeldungen in Höhe von 1,3 Millionen Euro und den vorhandenen Mitteln von 600 000 Euro geschlossen wird. Jedenfalls nicht komplett durch Schulden, sondern durch das Streichen einiger Investitionen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt