weather-image
15°

Grundschul-Podcast für Deutschen Lesepreis nominiert

BAD MÜNDER. Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative und bewährte Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern. Auch eine Idee aus Bad Münder ist jetzt für diesen Preis nominiert.

Lese-Lust wird auch digital geweckt: Schüler der Schreibwerkstatt produzieren einen Podcast, in dem Buchsequenzen und Besprechungen zu hören sind. Das Podcast-Büchermagazin kann an Hörstationen in der Schule abgerufen werden. Fotos: Schule
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt