weather-image
Elternvertreter schlägt anderen Standort vor

Grundschule: Lösung für Bücherei gefordert

Samtgemeinde Rodenberg (bab). Raum- sowie Ausstattungsdefizite haben die Grundschulleiter bei der Schulausschusssitzung beklagt. Noch immer gibt es keine Lösung für die öffentliche Bücherei in der Julius-Rodenberg-Schule - ein neuer Standort soll her.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt