weather-image
16°
Markt soll am 25. Oktober schlüsselfertig übergeben werden

Grünes Licht für Netto-Bau: Ab Ende Juni wird gebaggert

Heeßen (tw). Ab jetzt kann's losgehen: Der Lüneburger Projektentwickler Hans-Hermann Garbers ("Garbersbau") hat vom Landkreis Schaumburg die Genehmigung zum Bau des Netto-Marktes in Klein Eilsen (wir berichteten) erhalten. "Das Schreiben ist bereits am 30. Mai bei uns eingegangen", erklärt Garbers auf Anfrage dieser Zeitung. Noch vor Ende Juni, so der Projektentwickler zuversichtlich, werden auf der Brache am Ortseingang von Heeßen die Bagger anrollen.

Die "Edeka"-Brache in Klein Eilsen: Ende Juni 2007 will Netto hi


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt