weather-image
16°
Mehr Verkehrssicherheit: Beckedorfer Bushaltestellen sollen Hochborde bekommen

Grünes Licht für Ampel

Beckedorf. Die Beckedorfer sollen 2017 nicht nur eine Fußgängerampel an der Hauptstraße in der Nähe der Kreuzung Westerntor/Kirchstraße bekommen. Die Gehsteige an den dortigen Bushaltestellen sollen bei der Sanierung der Hauptstraße auch so gebaut werden, dass sie ein Einsteigen erleichtern. Das hat Markus Brockmann, Leiter der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (Geschäftsbereich Hameln), angekündigt.

270_008_7803819_li_ampelgruen.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt