weather-image

Grüne Spende: Neue Pflanzen auf dem Kreisel in Bad Münder

BAD MÜNDER. Ein bisschen Erde mussten sie noch mit dem Bagger holen. „Der Boden ist einfach zu steinig“, erklärt Siemen-Mitarbeiter Florian Meyer, „da wären die Sträucher vermutlich nicht vernünftig gewachsen.“ Zusammen mit Dennis Herzog und Sammy Owusu hat er nun die Eibenkugeln auf den Rohmelcenter-Kreisel gepflanzt.

Loch graben, Pflanze versenken und wieder zuschütten: Florian Meyer und Dennis Herzog von der Firma Siemen am Kreisel vor dem Rohmel-Center. Foto: Dittrich
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt