×
39-jährige Pennigsehlerin auf aussichtsreichem Landeslistenplatz fünf / Bückeburger Klusmeier zieht kurzfristig zurück

Grüne: Nienburgerin Katja Keul kandidiert für Bundestag

Landkreis (jpw). Katja Keul aus Pennigsehl wird als Kandidatin für Bündnis 90/Grüne im Wahlkreis Nienburg-Schaumburg zur Bundestagswahl antreten. Die 39-jährige Rechtsanwältin erhielt bei ihrer Kür in der Wölpinghäuser "Kleinen Freiheit" 88,9 Prozent Zustimmung. Der potenzielle Bewerber aus dem Kreisverband Schaumburg, Wilhelm Klusmeier aus Bückeburg hatte kurz vor der Wahl seine Bewerbung zurückgezogen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt