×
Hanna Jursch singt morgen an den Gleisen

Großer Bahnhof in Hannover – auf zum „Schlemmer-Jazz“

Hannover. Immer wieder sonntags zwischen 14 und 18 Uhr gibt es in Hannover einen großen Bahnhof für alle Jazz-Liebhaber: Auf der Aktionsfläche an den Aufgängen zu Gleis 13 und 14 wird im Hauptbahnhof Hannover Musik serviert – und dazu gibt es Probierangebote aus der Bahnhofsgastronomie. Morgen präsentiert die Sängerin Hanna Jursch Swingklassiker, lateinamerikanische Musik und einen Mix aus Soul & Pop. Gemeinsam mit dem Trio The Ellingtones sorgt sie beim „Schlemmer-Jazz“ für Kurzweil bei allen Gästen und Reisenden. Bleibt nur zu hoffen, dass diese aufgrund der tollen Musik ihren Zug nicht verpassen…




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt