×
Hanna Jursch singt morgen an den Gleisen

Großer Bahnhof in Hannover – auf zum „Schlemmer-Jazz“

Hannover. Immer wieder sonntags zwischen 14 und 18 Uhr gibt es in Hannover einen großen Bahnhof für alle Jazz-Liebhaber: Auf der Aktionsfläche an den Aufgängen zu Gleis 13 und 14 wird im Hauptbahnhof Hannover Musik serviert – und dazu gibt es Probierangebote aus der Bahnhofsgastronomie. Morgen präsentiert die Sängerin Hanna Jursch Swingklassiker, lateinamerikanische Musik und einen Mix aus Soul & Pop. Gemeinsam mit dem Trio The Ellingtones sorgt sie beim „Schlemmer-Jazz“ für Kurzweil bei allen Gästen und Reisenden. Bleibt nur zu hoffen, dass diese aufgrund der tollen Musik ihren Zug nicht verpassen…

Anzeige

Hannover. Immer wieder sonntags zwischen 14 und 18 Uhr gibt es in Hannover einen großen Bahnhof für alle Jazz-Liebhaber: Auf der Aktionsfläche an den Aufgängen zu Gleis 13 und 14 wird im Hauptbahnhof Hannover Musik serviert – und dazu gibt es Probierangebote aus der Bahnhofsgastronomie. Morgen präsentiert die Sängerin Hanna Jursch Swingklassiker, lateinamerikanische Musik und einen Mix aus Soul & Pop. Gemeinsam mit dem Trio The Ellingtones sorgt sie beim „Schlemmer-Jazz“ für Kurzweil bei allen Gästen und Reisenden. Bleibt nur zu hoffen, dass diese aufgrund der tollen Musik ihren Zug nicht verpassen…

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt