weather-image
35°

Großer Ansturm auf das erste Repair-Café in Bad Münder

BAD MÜNDER. „Hier werden Sie geholfen!“, möchte man mit Verona Pooth ausrufen. Im von der Stadt zur Verfügung gestellten Werkraum der Grundschule an der Wallstraße drängt sich das Publikum. Fast jeder hat irgendein defektes Gerät dabei.

Verbissen kämpfen Peter, Nico und Bernd um Katrins Flachbildschirm. Am Ende mit einem Teilerfolg. Fotos: Huppert

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt