weather-image
Schwimmbad "Badewonne" auf dem Weg zum "Wohlfühl-Zentrum"

Große Pläne - großes Interesse

Nordsehl (gus). Auf dem Weg zum Wohlfühl-Zentrum ist die "Badewonne" in Nordsehl einen Schritt weiter. Knapp 100 Interessierte haben sich im Gymnastikraum neben dem Schwimmbad versammelt, um ihre Wünsche an ein neues Kursangebot zu äußern.

Volles Haus: Die Kursleiterinnen Monika Wahlmann (l.) und Petra


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt