×

Große Feuerwehrübung am Springer Hallenbad

Am Hallenbad Springe findet am Freitagabend eine große Einsatzübung des Gefahrgutzuges Springe, der Freiwilligen Feuerwehr Springe, sowie von Einheiten aus Pattensen und Laatzen statt.

Um kurz nach 18 Uhr wurden die teilnehmenden Feuerwehrleute alarmiert; auch die Sirenen in der Kernstadt ertönten. Für die Kameraden war es eine unangekündigte Übung. Das Szenario: Bei der Anlieferung von Chlorgas sind drei Flaschen von der Ladefläche des Transporters gefallen. Eine Flasche ist leckgeschlagen; drei Arbeiter sind von dem ausgetretenen Gas verletzt worden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt