×
Pfarrgarten und Pfarrhaus in Kathrinhagen für Pilger sanieren? Und wenn ja - was kostet das?

Große Chance für den Tourismus im Auetal

Kathrinhagen (rnk). Nicht kleckern - klotzen: Die Küsterin und regionale Pilgerbeauftragte Stefanie Schulte-Rolfes hat für die Umgestaltung des Pfarrgartens ein ehrgeiziges Motto gesucht und gefunden; seit dem Frühjahr wird dort umgepflanzt, gemäht, neu angeordnet - kurzum: Es kommt Bewegung in einen Garten, der einige Jahre kaum gepflegt wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt