×

Große Chance für das Fußballmuseum Springe

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Das Fußballmuseum in Springe hat es in Hannovers Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 geschafft. Alle Infos dazu hier.

Flop: Die Öffis haben an einer Haltestelle in Hachmühlen einen Achtjährigen einfach stehen gelassen. Die ganze Geschichte gibt's hier zum Nachlesen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt