weather-image
22°
Auetaler Nabu-Gruppe schneitelt Kopfweiden am Klärwerk / Weidenruten als Baumaterial

Groß und Klein im Einsatz für die Natur

Bernsen (la). Das Schneiteln der Kopfweiden am Klärwerk Bernsen gehört zu den traditionellen Winterarbeiten des Naturschutzbundes (Nabu) Auetal. "Aber so viele Helfer hatten wir noch nie. Wir haben diesmal sechs Kopfweiden geschafft", freute sich Gisela Wittmann nach der Aktion am Sonnabend. Acht Erwachsene und fünf Kinder hatten sich warm gekleidet eingefunden, um den Kopfweiden mit Sägen, Ast- und Rosenscheren zu Leibe zu rücken.

Ein gemeinsamer Einsatz, der Spaß macht: Groß und Klein rücken d


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt