weather-image
Freundeüberreden Koch zur Selbstständigkeit / Lieferung von Essen auch außer Haus

Griechische Küche im "Westerwalder Hof"

Westerwald (la). Der "Westerwalder Hof" ist früher ein beliebtes Ausflugslokal gewesen und Veranstaltungsort für heimische Vereine. Restaurationen mit deutscher und italienischer Küche wechselten einander in den letzten Jahren ab, bis sich dann zum Leidwesen vieler Auetaler die Türen auf Dauer schlossen.

0000484573.jpg

Jetzt versuchen Apostolos Adamos und Silvia Ewert, dem Restaurant ein neues Flair zu vermitteln. Apostolos, den alle nur "Toli" nennen, hat schon als 14-Jähriger zu Hause bei seiner Mutter im griechischen Larissa gern in der Küche geholfen und später in Athen eine Ausbildung zum Koch absolviert. Seit 15 Jahren lebt der Grieche in Deutschland und arbeitete in verschiedenen Restaurants, um seine Kochkunst zu verfeinern. Der Liebe wegen wurde er in Apelern sesshaft und überzeugte dort bei Familienfeiern oder Vereinsfesten immer wieder die Gäste mit erlesenen und ausgefallenen griechischen, italienischen oder französischen Köstlichkeiten. Freunde und Familie drängten ihn, diese Gaumenfreuden auch anderen zugänglich zu machen und im "Westerwalder Hof" die Chance zur Selbstständigkeit zu nutzen. Nach einer grundlegenden Renovierung wurde das Restaurant mit dem Namen "Bei Toli" in der vergangenen Woche eröffnet. Die Gäste konnten sich von den Kochkünsten des Griechen überzeugen und spürten die Gastfreundschaft von Toli und Silvia Ewert, die im Service von Kerstin Sölter, Evelyn Haake und Rüdiger Hopp unterstützt werden. Das Restaurant ist täglich von 17 bis 23 Uhr geöffnet, sonnabends und sonntags wird zusätzlich von 11.30 bis 14.30 ein Mittagstisch angeboten. Für Raucher steht ein separater Raum zur Verfügung. Der Saal bietet bis zu 100 Personen Platz für Familien- oder Vereinsfeiern. Wer die kulinarischen Köstlichkeiten lieber zu Hause genießen möchte, kann aus der umfangreichen Speisenkarte aussuchen und das Essen mitnehmen. Vorbestellungen oder Anmeldungen für Feierlichkeiten nimmt Toli unter (05752) 18 00 88 entgegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt