×

Green Building am Zukunftstag

Holzminden. Noch sind Plätze frei am Zukunftstag in Holzminden am Standort der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst HAWK.

Mit Wärmebildkamera und Rollstühlen können Schüler dort am 28. April ihr Wissen erweitern. Der Studiengang Green Building lädt Mädchen dazu ein, selbst eine Wärmebildkamera zu benutzen und so ganz praktisch etwas über nachhaltiges Bauen zu lernen. Durch eine Rollstuhlrallye, ausgerichtet vom Studiengang soziale Arbeit, erfahren Jungen, welche Hürden mit einem Rollstuhl in Holzminden zu überwinden sind. Der auch als Girls‘ oder Boys‘ Day bezeichnete Tag ist dafür da, dass Schülerinnen und Schüler geschlechteruntypische Berufe kennen lernen können. Anmeldungen nimmt Anna Schreiner vom HAWK-Gleichstellungsbüro entgegen. E-Mail: anna.schreiner@hawk-hhg.de, 05121/881187.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt