×

Greebo ist ein absoluter Kuschelkater

Dieser Blick. Aus grün-grauen Augen wird er abgefeuert – und zieht Katzenliebhaber sofort in den Bann. Streicheln? Kuscheln? Sofort. „Ein absoluter Kuschelkater“, heißt es auch im Tierheim, wo Greebo gelandet ist, gerne aber vermittelt werden soll.

Zu viele andere Katzen sind dort, und der sechsjährige Kater schätzt sie nur bedingt. „Am liebsten wäre er alleine der Chef im Haus“, sagen Tierheim-Mitarbeiter, wenn Greebo wieder einmal sein Revier verteidigt. Sein neues Zuhause hätte idealerweise einen großen Garten für Freiluft-Streifzüge. Kastriert und geimpft ist der Kater bereits.

Das vergangene Woche vorgestellte Meerschweinchen Sunny ist vermittelt worden.

Jede Woche stellen wir Ihnen neue Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für unser Tier der Woche, interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt