weather-image
Gregor Meyle am 3. Juni im Capitol

Grandioser Entertainer

Obwohl er 2007 in der von ProSieben ausgestrahlten Gesangs-Castingshow „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ den zweiten Platz belegte, nahm die Karriere von Gregor Meyle danach nur langsam Fahrt auf. So richtig ins Rollen kam sie jedoch im Frühling 2014: Auf Einladung von Xavier Naidoo nahm er zusammen mit Roger Cicero, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sandra Nasic und Sasha an der VOX-Sendereihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ teil. Der Erfolg der Sendung wirkte sich ganz besonders für ihn aus. Sein im März erschienenes viertes Album „New York – Stintino“ stieg in die Top 10 der Charts ein und auch alle drei vorhergehenden Studioalben kamen teilweise ebenfalls bis in die Top 10.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt