weather-image
15°
Ben Becker und Giora Feidmann im Aegi

Gourmet-Kost für Geist und Seele

Der eine gehört zu Deutschlands Besten, gilt für viele als arrogant und selbstherrlich – für die meisten ist Ben Becker jedoch ein begnadeter Charakterdarsteller. Mit Filmen wie „Schlafes Bruder“ oder „Comedian Harmonists“ spielte er sich in die deutsche Film-Oberliga, glänzte zudem in Theaterstücken wie „Berlin Alexanderplatz“ und „Bash: Stücke der letzten Tage“. Für seine darstellerischen Leistungen erhielt Becker unter anderem zweimal den „Adolf-Grimme-Preis“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt