×

"Gotteshütte": Florian Staab ist neuer Chef

Kleinenbremen (ly). Die einen kommen, die anderen gehen: Florian Staab ist seit 1. März neuer Verwaltungsleiter der "Gotteshütte". Staab ist Diplom-Kaufmann und zurzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück. Viele Kleinenbremer und Wülpker kennen ihn als Mitglied von Presbyterium, CVJM und Bezirksausschuss oder als Autor im Gemeindebrief. Florian Staab tritt die Nachfolge von Thomas Volkening an, der den Jugendhof Porta Westfalica zum 1. April verlässt. "Er verändert und verbessert sich", verrät Heimleiter Walter Dippel.

Abschied vom Arbeitsleben nahm Ende Februar Ulla Pero, Teamleiterin der Inobhutnahme-Gruppe. Im September wäre sie genau 30 Jahre in der Gotteshütte beschäftigt gewesen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt