Ratsausschuss für Kultur und Fremdenverkehr im Landesmuseum / Probleme über Probleme / Ohne hauptamtlichen Leiter

"Gordischer Knoten und Quadratur des Kreises"

Bückeburg (bus). In der jüngsten Sitzung des Ratsausschusses für Kultur und Fremdenverkehr (KFA) ist mit erschreckender Bestimmtheit die derzeitige Situation des Landesmuseums deutlich geworden. Den Ausführungen von Dr. Wolfgang Vonscheidt zufolge, der dem als Träger des Museums fungierenden Schaumburg-Lippischen Heimatverein vorsitzt, gleicht die momentane Lage der Herausforderung, der Quadratur des Kreises und der Auflösung des Gordischen Knotens gleichzeitig Herr zu werden.

Der Ausschuss für Kultur und Fremdenverkehr tagt im Saurierkelle


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt